GEWICHTSABNAHME

Wenn Sie dies lesen, haben Sie sicher bereits einiges versucht, um Ihr Gewicht Ihrer Wunschvorstellung anzupassen. Wahrscheinlich haben Sie viel Willenskraft mobilisiert, Diätvorschriften eingehalten und hatten auch Erfolg. Meistens kommt es später aber dazu, dass das Gewicht wieder zugenommen wird. Das ist sehr frustrierend. Was ist hier passiert?

Die Maßnahmen konnten nicht funktionieren, da sie das zugrundeliegende Problem nicht adressierten. Worum handelt es sich dabei? Essen wird oft benutzt, um mit belastenden Emotionen umzugehen. Und genau das ist der Punkt, an dem angesetzt werden muss, um Veränderung möglich zu machen.

 

Um herauszufinden, was hinter Ihrem persönlichen Essverhalten steht, müssen wir die Ursachen dafür finden. Hierzu ist die Hypnosetherapie hervorragend geeignet. Häufig spielt das Erleben von Stress eine Rolle - wir schauen, was dahinter steht und arbeiten damit.

 

Emotionaler Schmerz und Mangelgefühle, deren Ursprünge oft weit zurückliegen, werden angeschaut, verarbeitet und können losgelassen werden. Sie werden in die Lage versetzt, sich selbst wertschätzend wahrzunehmen.

 

Wenn Lebensmittel nicht mehr für den Umgang mit Emotionen benutzt werden müssen, kann sich das Essverhalten normalisieren und überflüssige Pfunde abgebaut werden. Ressourcenorientierte Suggestionen und zielfokussierte Visualisierungen können diesen Prozess unterstützen.